Krötenwanderung 2022

Wie jedes Jahr stellt der Bund Naturschutz mit tatkräftiger Hilfe des Bauhof Krailling den Krötenzaun auf, der hunderten, zum teil streng geschützten, Amphibien das Leben rettet.
Frühmorgens und spätabends gehen Freiwillige den Zaun an jedem Tag ab, sammeln die Tiere ein und tragen sie über die gefährliche Straße.
Eine schöne, aber auch für die Ehrenamtlichen nicht ungefährliche Aufgabe. wir hoffen sehr, dass wir alsbald, wie in den Vorjahren, wieder eine Absicherung in Form eines Blinklichts erhalten.